© Armin Linke and Giulia Bruno, 2021

Do., 19. Mai 2022 — Mo., 17. Oktober 2022

Earth Indices

Installation

19.5.–17.10.2022

Eine Installation der Künstler*innen Armin Linke und Giulia Bruno beleuchtet die wissenschaftlichen und sozialen Produktionsbedingungen des neuen Erdzeitalters.

Armin Linke und Giulia Bruno haben die Forschungen der Anthropocene Working Group (AWG) zum geologischen Startpunkt des Anthropozän zwei Jahre lang intensiv begleitet. Ihre multimediale Installation – entstanden in enger Zusammenarbeit mit den AWG-Wissenschaftler*innen – dokumentiert die komplexen Auswertungs- und Visualisierungsprozesse der wissenschaftlichen Analyse und macht stratigrafische Materialien erfahrbar. Gleichzeitig macht sie den sozialen Interaktionsraum sichtbar, in dem diese Prozesse stattfinden und wirft Schlaglichter auf die konkreten Arbeits- und Übersetzungsprozesse, die der Herstellung geologischer Evidenz zugrunde liegen. So entsteht ein mehrschichtiges Archiv der Produktionsbedingungen des neuen Erdzeitalters.

Im Rahmen von Evidenz & Experiment