So, 1.8.: Sperrungen und Verkehrseinschränkungen rund ums HKW. Mehr

Schulprojekte

Wie entsteht Wissen und wer bestimmt, welches Wissen unsichtbar bleibt? Wie sehen die Städte und Gesetzgebungen der Zukunft aus? Wie werden die Menschen in der Zukunft sprechen und mit wem? Könnten Roboter, Pflanzen oder Tiere künftig ihre Freund*innen sein? Welche neuen Lehrmethoden braucht es, um interessengeleitet, selbstbestimmt und partizipativ die Vorstellungskraft für neue Zukünfte zu öffnen?

Im Ausnahmeschuljahr 2020/2021 untersuchen zwölf Projekte diese und weitere Fragestellungen. Begleitet von Künstler*innen und Expert*innen erproben Lehrer*innen und Schüler*innen von der 5. bis zur 12. Klasse in künstlerischen Versuchsanordnungen die Schule der Zukunft. In partizipativen Formaten präsentieren sie ihre Projekte beim Abschlussfestival Dear Future, im HKW.